Logo Leibniz Universität Hannover
Institut für Banken und Finanzierung
Logo Leibniz Universität Hannover
Institut für Banken und Finanzierung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Master-Seminar Corporate Finance (374026)

Seminar-Steckbrief

Allgemeine Merkmale
TitelSeminar Corporate Finance
Belegnummer(n) 374026
im SemesterSoSe 2019
Angebotsrhythmusnur SoSe
Rahmenthema (Inhalt)Unternehmensbewertung
Zielgruppe / Zuordnung

MSc WiWi PO 2018; MSc WiIng PO 2018: Area Finance, Banking & Insurance (Major und Minor)

Anzahl Plätze 20
Sprachewahlweise DE oder EN
VeranstaltungsortSeminar mit Praxispartner
Praxispartner PWC
Veranstaltungs­rhythmusBlockveranstaltung
Anfertigung der Hausarbeitwährend der Vorlesungszeit
Anforderungen und Unterstützung
ZielsetzungIn diesem empirisch ausgerichteten Seminar werden praktische Fragestellungen der Unternehmensbewertung mit Hilfe von numerischer Software (Matlab, R, Python) von den Studierenden eigenständig bearbeitet. Anschließend werden die erarbeiteten Ergebnisse ökonomisch bewertet und wissenschaftlich dargestellt.
Erforderliche Vorkenntnisse BWL III
Unterstützender Kurs zur Einführung in das Wissenschaftliche ArbeitenEine Einführung in wissenschaftliches Arbeiten am Institut für Banken und Finanzierung (170504 / 271042 / 374027) ist verpflichtend. Die Termine finden Sie hier.
Formale VorgabenLeitfaden zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten wird im Stud.IP zur Verfügung gestellt.
Allgemeine Literatur

Berk, J. B., & DeMarzo, P. M. (2007). Corporate finance. Pearson Education.

Brooks, C. (2014). Introductory econometrics for finance. Cambridge: Cambridge University Press.

Inselbag, I., Kaufold, H (1997). Two DCF approaches for valuing companies under alternative financing strategies. Journal of Applied Corporate Finance 10 (1), 114 - 122.

Levi, Y., Welch, I. (2017). Best Practice for Cost-of-Capital Estimates. Journal of Financial and Quantitative Analysis 52 (2), 427 - 463.

Basisliteratur zum Einstieg je ThemaJa
Methodik Eine empirische Untersuchung, Fall- oder Simulationsstudie.
Eingesetzte Spezial-SoftwareR / Matlab, andere nach Rücksprache 
Empfohlene Textverarbeitungs­softwareLaTeX  / MS Word 
Seitenumfang Hausarbeit 24 (3er Gruppen), 20 (2er Gruppen), 16 (alleine)
Gliederungs­besprechungen Mehrere möglich
Leistungsan­forderungen / Bewertung inkl. Gewichtung Anwesenheitspflicht, Note setzt sich aus einem schriftlichen Teil und einer Präsentationsleistung zusammen.
Prüfer Prof. Dr. Dierkes
Ansprechpartner M.Sc. Sebastian Schrön
Gruppenarbeit und Themenvergabe
GruppenarbeitErforderlich
Gruppengröße2 - 3 
Verfahren für die Zusammensetzung der Gruppengemäß Vorschlag der Studierenden
ThemenDie Themen werden im Rahmen einer Vorstellungsveranstaltung bekannt gemacht. Nähre Informationen entnehmen Sie dem Stud.IP.
Verfahren für Themenvergabe Präferenzbasiert
Art der VoranmeldungPDF-Formular per E-Mail (Formular wird im Stud.IP hochgeladen)
Zeitlicher Ablauf
Voranmeldung / BewerbungMitte April
Vorbesprechung / Themenvorstellung / Kick-Off-Meeting 15. April 2019, 18 Uhr (Raum I-063)
Themenzuweisungbis 22. April 2019
Verbindliche Anmeldungbis 26. April  (Raum I-124)
Bearbeitungs­beginn SeminararbeitMit Anmeldung
Abgabe Seminararbeit7. Juni 2019, 11 Uhr
Abgabe Präsentation-
Präsentations­veranstaltungEnde Juni
Ergänzende Hinweise

Weitere Hinweise sowie Unterlagen werden im Stud.IP veröffentlicht.

Die Termine werden Ende März konkretisiert.